Impressum

kindergeld.info wird betrieben von:

Nähere Informationen zum Datenschutz auf dieser Internetseite finden Sie in der zugehörigen Datenschutzerklärung.

Verantwortliche i.S.d. TMG:

Pikay Media GmbH & Co. KG
Lohgerberstr. 2

D – 31303 Burgdorf

Geschäftsführer:

Christoph Piekarz
Peter Piekarz

Kontaktmöglichkeiten:

Tel.: 05136/8019695*
Fax: 05136/8019697*
eMail: redaktion | at | kindergeld.info*

*Keine Beratung per Telefon, Fax oder eMail. Bitte senden Sie uns auch keine Dokumente (Anträge, Bescheide etc.).Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Anfragen zu persönlichen Sachverhalten, z.B. ob ein Anspruch und in welcher Höhe etc. besteht, bearbeiten bzw. beantworten können. Bitte wenden Sie sich an die zuständige Leistungsabteilung Ihrer Familienkasse.

Steuerliche Angaben:

Amtsgericht Hildesheim: HRA 200337
Finanzamt Burgdorf
UST-ID Nr.: DE814833369

Persönlich haftende Gesellschafterin:

Pikay Marketing GmbH
Lohgerberstr. 2
D – 31303 Burgdorf
Amtsgericht Hildesheim: HRB 200683

Redaktion von kindergeld.info

André Maßmann
Arne Haase
Christoph Piekarz
David Stange
Kristian Hüttemann (Rechtsanwalt)
Matthias Nemack
Max Lingemann
Peter Piekarz
Rene Petzold
Sandra Reinfeld
Susanne Wilke (Rechtsanwältin)

Bildquellen:

Wir verwenden Bildmaterial von

Einzelnachweise

Haftungsauschluss:

Alle Links auf externe Seiten sind bei ihrer Setzung auf rechtswidrige oder strafrechtliche Inhalte überprüft. Da sich diese Angebote aber ständig weiterentwickeln, übernehmen wir keinerlei Verantwortung für fremde Inhalte.

kindergeld.info bietet keine rechtverbindlichen Auskünfte und soll lediglich einen Überblick über die Themen Kindergeld, Elterngeld und Kinderzuschlag verschaffen. Eine hundertprozentige Richtigkeit kann nicht gewährleistet werden. Wir übernehmen keine Haftung für eventuell reslutierende Schäden aus der Nutzung bzw Nichtnutzung von kindergeld.info. Für genaue und rechtssichere Informationen zum Thema Kindergeld, Elterngeld und Kinderzuschlag bitte direkt bei den entsprechenden öffentlichen Stellen anfragen, z.B. die zuständige Familienkasse.